arbeitsschutzArbeitsschutz

Sicherheit und Gesundheit für Ihre Belegschaft

Die Integration des Arbeitsschutzes in Ihre betrieblichen Strukturen und Abläufe ist Kernpunkt eines Arbeitsschutzmanagementsystems. Eine gelebte Mitarbeiterorientierung und die damit verbundene Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen werden in immer mehr Branchen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor.

Systematischer Arbeitsschutz lässt sich effizient über ein Managementsystem umsetzen. Das trägt entscheidend dazu bei, die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern und so die Leistungsqualität und Rentabilität Ihres Betriebes zu steigern.

Durch eine konsequente Berücksichtigung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes profitieren nicht nur Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; auch Ihr Nutzen liegt auf der Hand:

Als Zertifizierungsgrundlage dient die ISO 45001, dem maßgeblichen Standard für Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsysteme.

Zertifizierung nach ISO 45001

Eine Arbeitsschutzzertifizierung stärkt das Vertrauen Ihrer Beschäftigten. Sie vermittelt Mitarbeitern die hohe Wertschätzung ihrer Arbeit und gibt ihnen die notwendige Sicherheit am Arbeitsplatz. Der Weg zum Zertifikat führt über folgende Schritte:

  1. Selbstauskunft und Angebot
  2. Auftrag
  3. Zertifizierungsaudit
  4. Zertifikatserteilung

Nach Erteilung des Zertifikates folgen regelmäßige Audits. Die Gültigkeit des Zertifikats beträgt drei Jahre. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihr Unternehmen. Rufen Sie uns an oder füllen Sie direkt unseren Selbst- auskunftsbogen (Download/Angebotsfragebogen) aus.